Skip to main content

Cybermobbing bei Kinder und Jugendlichen - ZDF

|   Aktuelles

Peter Sommerhalter, Leiter für Prävention und Medienberatung des Bündnisses gegen Cybermobbing e.V., ist beim ZDF in dem Programm "Volle Kanne" zu Besuch. Es geht in dieser Sendung unter anderem um Cybermobbing bei Kinder und Jugendlichen.

Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen

Fast alle Jugendlichen sind jeden Tag online: Sie vernetzen sich mit Freunden und Schulkameraden in sozialen Netzwerken, tauschen dort Nachrichten, Fotos und Videos aus.  Immer öfter geraten Facebook und Co. dabei zu virtuellen Prangern; Beleidigungen, Gerüchte und Lästereien über Mitschüler machen dort rasend schnell die Runde.

Zahl der Opfer erschreckend hoch

Laut einer Studie vom Bündnis gegen Cybermobbing aus dem vergangenen Jahr sind über 1,4 Millionen Kinder und Jugendliche Opfer von Cybermobbing. Über 270.000 von ihnen geben an, im Rahmen des Mobbings über Suizid nachgedacht zu haben.

.

Hier geht es zum Video

Zurück
Logo Bündnis gegen Cybermobbing e.V